Rabenhaus e.V. - Willkommen auf unseren Seiten

Bild voll

Rabenhaus e.V. - Das Nachbarschaftshaus in Berlin-Köpenick

Sehenswerte Highlights finden Sie auf unserem Rabenhausblog!


Wir sind 25 – Kaum zu glauben!
Im September 2016 wurde Rabenhaus e.V. – Das Nachbarschaftshaus in Köpenick – fünfundzwanzig Jahre alt. Am 19.09.1991 in der Straße „Zu den sieben Raben“ gegründet, war und ist es sein vorrangiges Ziel, demokratische Prozesse, Partizipation und Teilhabe zu ermöglichen. Es geht darum, Verantwortlichkeiten für sich selbst und andere wahrzunehmen und herzustellen und gemeinsam die Voraussetzungen dafür zu schaffen.
Dem Verein ist es besonders wichtig, ausgehend von seiner Entstehung, im Sinne seiner gemeinnützigen Zwecke und getreu dem Motto OFFEN FÜR ALLE, dieses besondere Jubiläum gemeinsam mit den Alten und Neuen Nachbar*innen, Freund*innen und Unterstützer*innen würdig zu begehen.
Im laufenden Jahr widmeten wir unserem Geburtstag eine Reihe von Aktionen.
In diesem Zusammenhang fand in Kooperation mit dem Bezirksamt die Veranstaltung Treptow-Köpenick sagt Danke! am 30.09.2016 unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Oliver Igel im Rathaus Köpenick statt.


Was ist ein Nachbarschaftshaus? Mehr dazu hier...


Aktuelle Informationen

Das Rabenhausteam wünscht allen Freundinnen und Freunden des Nachbarschaftshauses eine stressfreie und besinnliche Adventszeit.

 

Die Dokumentation zum 14. Fachtag des Runden Tisches für Jugend, Soziales und Kultur in Treptow-Köpenick "Bildungslandschaften II" am 20. September 2017 in der HTW, Campus Wilhelminenhof finden Sie hier.

Freifunk im Rabenhaus
Freier und kostenloser sowie rechtlich zuverlässiger Zugang ins Internet FÜR BÜRGERINNEN und BÜRGER, ALTE und NEUE NACHBARN in Treptow-Köpenick durch den Förderverein freie Netze e.V. und b2social e.V.
Weitere Informationen und Kontakt